Weitere Informationen unter +41 (0) 61 - 683 35 30
oder info@futura-montessori-basel.ch

Aufbauseminare für
Montessori-Lehrpersonen mit
mit Montessori in der Praxis
unter Fort- und Weiterbildung

Warum arbeiten wir an unserer Schule nach Montessori?

Wir haben uns dafür entschieden, an unserer Schule nach der Pädagogik von Maria Montessori zu unterrichten, weil wir davon überzeugt sind, dass diese Art des selbstbestimmten Lernens allen Kindern zur Verfügung stehen sollte. Die Möglichkeit, seine individuellen Fähigkeiten in einem selbstbestimmten Zeitraum zu entwickeln, ohne durch die Vorgaben eines lehrerzentrierten Unterrichts gebunden zu sein, lässt den Kindern den notwendigen Freiraum, ihre unterschiedlichen Bedürfnisse, Interessen und Kompetenzen zu entfalten und ihrem Grundbedürfnis nach Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit gerecht zu werden. Wir geben dem individuellen Lernprozess Vorrang vor Fremdsteuerung und reproduzierendem Lernen.

Lernen nach Montessori heisst nicht die Abkehr von Regeln und darf nicht mit antiautoritärer Erziehung vergangener Jahrzehnte gleichgesetzt werden. Im Gegenteil, Kinder brauchen Grenzen, die ihnen Halt geben. Normen und Verhaltensweisen, welche sie als gleichwertige Menschen und nicht als Untergebene anerkennen, welche die Achtung und den Resepkt eines Erwachsenen vor dem Kind kennzeichnen, werden von Kindern akzeptiert und verinnerlicht. Selbstverständlich gelingt dies nur in einem Prozess der behutsamen Führung, ohne jedoch die Würde des Kindes zu verletzen.

In der Zeit der Globalisierung unserer Welt, in der lebenslanges Lernen notwendiger denn je sein wird, genügt es nicht, Inhalte auswendig zu lernen, es kommt darauf an, das Lernen zu lernen! Zu wissen, wo und wie Wissen zu finden ist, welches für mich in diesem Moment entscheidend für meine persönliche Weiterentwicklung ist, wird zunehmend zentralere Bedeutung einnehmen.

Unseren und Ihren Kindern auf diesem Weg das Rüstzeug mitzugeben, sie zu befähigen, sich in der Welt zurecht zu finden, ihren Weg selbstbestimmt zu gehen und erfolgreich soziale Beziehungen einzugehen, ist für uns das Ziel. Dafür erachten wir die Montessori-Pädagogik als den richtigen Weg.